Beispielreise: Uganda/Kenia

Dauer: 14 Tage

Reisetermin: jederzeit Buchungsnr.:

Von Entebbe über Mombasa nach Nairobi

  • Besuch der Kleinbauern und einer Landschule in Uganda
  • Besuch der Power Mind Youth Organisation
  • Ein Seesternedorf und Spaziergänge auf dem Riff in Mombasa
  • Gegrillter Fisch am Strande
  • Fahrt zur Sarowa Salt Lick Lodge in den Taita Hills
  • Fahrt zur Sopa Lodge im Ambosel National Park
  • Morgenpirschfahrt und zum Selenkay Massai Camp
  • Ein Tag mit den Massai
  • Fahrt über Nairobi mit Besuch der Kangemi Youth School zur Oseki Farm
  • In den Massaiweiten am Rande des Nairobi National Parkes
  • Elefantenwaisenhaus und Giraffe Center
Selenkey Massai Community

Reiseverlauf

1. Tag

Herzlich willkommen in Uganda!

Ankunft in Entebbe, Uganda, mit Egypt Air um 3.15 Uhr und Transfer zum Spacious Hotel im Vorort von Kampala, Kyengera, (3 Nächte) oder zum Gästehaus unseres Projektrpartners, dem landwirtschaftlichen Zentrum SODI, so es bis dahin fertiggestellt ist. Ausruhen bis zum gemeinsamen Mittagessen. Einführung in die Besonderheiten des Landes und seiner Menschen und in die Arbeit von SODI.

Abendessen an den Tagen 1 bis 3 auf eigene Kosten und a la carte.

 

2. Tag


Besuch der Kleinbauern und einer Landschule

Nach dem Frühstück Ausflug zu einer Gruppe Bauern, die die organischen Methoden anwenden. Mittagessen mit der Kleinbauern Community.

Weiterfahrt zur Nambeeta School wenige Kilometer entfernt. Näheres dazu unter Informationen.

 

3. Tag

Besuch der Power Mind Youth Organisation http://www.powermindsyouth.org

Der Gründer und Leiter der PMYO begleitet Sie nach Kasanje zum Zentrum der Arbeit und wird mit Ihnen einige Aktivitäten der Organisation besuchen. Näheres dazu unter Informationen.

 

4. Tag

Flug nach Mombasa

Flug nach Mombasa um 12:00 Uhr.  Nach Ihrer Ankunft werden Sie vom Hillpark Hotelbus abgeholt und zu der bezaubernden Hotelanlage am Tiwi Beach, 20 km südlich von Mom­basa, gebracht. Unterwegs können Sie vor der Überfahrt mit der Fähre im Supermarkt Kleinigkeiten besorgen, wie z.B. Trinkwasser, Süßig­keiten, Obst für den kleinen Appetit zwischendurch und zur Entlastung Ihres Reisebudgets. Auf dem Hotelgelände und in der näheren Umgebung gibt es keine Läden. Im Hillpark Hotel Restaurant haben Sie Halbpension. Zusätzliche Mahlzeiten können Sie auf eigene Kosten im restaurant bestellen.

Übernachtung (4 Nächte) in geschmackvoll eingerichteten Cottages mit Meeresblick und eigener Veranda. Halbpension.

 

5. Tag

Ein Seesternedorf und Spaziergänge auf dem Riff

Vom Sonnenaufgang geweckt, gestärkt von kulinarischen Köstlichkeiten und berauschenden Sinneseindrücken, werden Sie heute mit den Fischern das See­sternedorf auf dem vorgelagerten Riff erkunden.

 

6. Tag

Gegrillter Fisch am Strand

Zum Mittagessen am Strand gibt es heute frisch gefangenen Fisch von Den Fischern auf einheimische Art gegrillt und zubereitet.

Danach dürfen Sie ausgiebig ruhen, staunen, schwimmen und all das tun was Ihr Herz begehrt.

 

7. Tag

Ausruhen oder Besichtigen je nach Wunsch

Heute haben Sie die Wahl: wollen Sie die Seele einfach baumeln lassen oder Neues sehen und entdecken? Wie auch immer, die Entscheidung wird Ihnen bei all den Möglichkeiten, wie Schnorcheln mit den Fischern, Fahrten zu Sehenswürdigkeiten in und um Mombasa, Fahrten zum Diani Beach Resort oder zu sportlichen Aktivitäten, bestimmt nicht leicht fallen. An der Hotelrezeption wird man Ihnen gerne behilflich sein.
 

8. Tag

Fahrt zur Sarowa Salt Lick Lodge in den Taita Hills

Früher Aufbruch

 

9. Tag

Fahrt zur Sopa Lodge im Ambosel National Park

Pirschfahrten

 

10. Tag

Morgenpirschfahrt und zum Selenkay Massai Camp

Früher Aufbruch, Morgenpirschfahrt im Amboseli National Park am fuße des Kilimandscharos. Weiterfahrt zum Selenkay Massai Camp (2 Nächte), herzlliche Begrüßung mit Tanz und Gesang, einchecken in die Zelte, Spaziergang zum Massaidorf, Alle Mahlzeiten im Camp. Gespräch am Lagerfeuer.

 

11. Tag

Ein Tag mit den Massai

Heute verbringen Sie den ganzen Tag in der Massai Community und besuchen die kleine Landschule, verschiedene Wasserprojekte, gehen im nahen Flussbett spazieren und vieles mehr.

 

12. Tag

Fahrt über Nairobi mit Besuch der Kangemi Youth School zur Oseki Farm

Früher Aufbruch nach Nairobi, einfaches Mittagessen auf eigene Kosten unterwegs. Gegen Mittag Besuch der Kangemi Youth School im Kangemi Slum von Nairobi. Näheres darüber unter  Informationen.

Transfer zur Oseki Farm (3 Nächte) am südlichen Rande des Nairobi National Parks gelegen. Abendessen auf der Farm.

 

13. Tag

In den Massaiweiten am Rande des Nairobi National Parkes

Heute spazieren Sie in den landschaftlich reizvollen Weiten des Massailandes zum Kitengela Glass Studio (ca. 45 m). Ihr Weg führt entlang eines kleinen Canyons mit Blick auf den Park und über ihn hinweg auf die Skyline Nairobis. Auf dem Hinweg können Sie in dem spektakulären Restaurant „Rolfs Place“ über den Klippen des Canyons zu Mittagessen. Im Kitengela Glass Studio der deutschen Künstlerin Nani Croze mitten im afrikanischen Busch finden Sie alle Arten der Glaskunst, von Glasbläserei bis Tiffanykunst und Perlenarbeit.

Die andere Gruppe wird einen Tag mit Joseph Simiyu und den Partner von Kangemi und Kibera verbringen. Das Programm wird noch abgesprochen.

 

14. Tag

Elefantenwaisenhaus und Giraffe Center

Wir beobachten verwaiste Elefantenkinder in der Daphne Sheldrick Elefant Orphanage beim Trinken und Spielen und erfahren einiges über ihre Schicksale und die anspruchsvollen Aufzuchtbedingungen. Weiterfahrt zum Giraffe Center, in welchem man Giraffen auf Augenhöhe füttern kann,

Mittagessen auf eigene Kosten unterwegs. Anschließend evtl zum Marula Shop mit wunderschönen Kunsthandwerkprodukten aus verschiedenen Werkstätten.